Uchtspringer Heidelauf

Veranstaltung im Jubiläumsjahr "1894-2014: 120 Jahre Uchtspringe"

Uchtspringer Heidelauf

Veranstalter ist die SV Medizin Uchtspringe e.V. in Zusammenarbeit mit dem SALUS-Fachklinikum Uchtspringe. Sportliche Beratung und Ausrichtung durch die Laufgruppe Haeder Stendal e.V.

Insgesamt 269 Teilnehmer über 12 km und 6 km

Ergebnisse

Weihnachtsfeier

Liebe Mitglieder der Laufgruppe,

auch in diesem Jahr wollen wir wieder eine gemeinsame Weihnachtsfeier durchführen.

Wir laden euch dazu herzlich am 06.12.2014 ab 16.00 Uhr in das Gemeindehaus nach Hassel ein.

Bitte meldet eure Teilnahme bis spätestens 30.11.2014 bei Anke Jischke (Tel. 03931 712719) oder hier an und gebt auch an, womit ihr zum Gelingen des Büfetts (inklusive Kaffee) beitragen möchtet. Natürlich sind auch die Angehörigen eingeladen, wir bitten aber die Nichtmitglieder um einen kleinen Unkostenbeitrag von 5 €.

Hier anmelden...

Kaffeegedeck, Geschirr für das Abendessen (großer Teller), Besteck und Gläser bitten wir mitzubringen. Wasser, Saft, Bier und Sekt spendiert der Verein, für "Hochprozentiges" ist bei Bedarf selbst zu sorgen. Für den Hin – und den Rücktransfer ist jeder allein zuständig. Alle Teilnehmer...

Wir wünschen uns allen eine fröhliche Weihnachtsfeier!


Berichte

Kreiscup-Wertung 2014

In der KC-Wertung 2014 hat der Endspurt begonnen: 18 von 21 Wettkämpfen liegen hinter uns. Die aktuelle Wertung findet ihr auf der Webseite des SV Angern unter KC-Wertung...

Altmark-Triathlon

Alle Informationen dazu sind auf einer neuen Internetseite mehr…

Wald- und Wiesenlauf Hassel

Den Halbmarathon als größte sportliche Herausforderung des Wettkampfs in Hassel nahmen insgesamt 31 Sportler, darunter vier Frauen, in Angriff. Gunnar Jüttner, Vorsitzender der Laufgruppe Haeder, moderierte den Wettbewerb zum zehnten Mal in gewohnt guter Qualität. mehr…

Oma-Haeder-Lauf

Es ist inzwischen eine lange Zeit vergangen seit den ersten Teepausen bei Erna Haeder. Lauffreunde der ersten Jahre sind inzwischen ergraut. Die Welt um uns herum hat sich verändert. Und doch haben wir es geschafft, unsere Vorstellungen vom fairen sportlichen Miteinander in einer großen Gemeinschaft fortleben zu lassen. mehr…