1. SWG Tiergartenviertel Lauf

Luchs im Tiergarten

Ein neuer Lauf lockt die Lauffreunde an. Dieser wird am 28.03.2015 in Stendal am Stadtsee ausgetragen.

Der Lauf durch das Tiergartenviertel und rund um den Statdtsee führt auch mitten durch den Stendaler Tiergarten. Viel Besuch also für Lama, Luchs und Co. Organisiert wird die Laufveranstaltung von der Stendaler Wohnungsbaugesellschafft SWG mit sportlicher Unterstützung durch die Lauffreunde um Gerd Engel.

Teilnehmen kann Jeder! Egal ob Hobbyläufer, Walker oder Nichtsportler. Alle Starter haben die Möglichkeit einen von vielen tollen Preisen bei einer Tombola zu gewinnen. Für das leibliche Wohl und Unterhaltungsprogramm ist gesorgt. Startschuss ist 10:30 Uhr. Treffpunkt Carl-Hagenbeck-Str. 41. Strecken: Erdmännchen-Lauf 400m für Kinder, Tiergartenviertel-Lauf ca. 2.800 m. Keine Startgebühr.

Anmeldung


Kegel- und Spieleabend

Eine lange vergessene Tradition wurde wieder aufgenommen.

(21.03.2015) Gleich zu Beginn überraschte uns Rolf Schnelle mit einem Wanderpokal, den er 1988 im Skat gewonnen hatte. Den wollte er aber nicht einnfach so herausrücken. Kegeln und Kartenspiele standen auf dem Programm. Am Ende lagen Angelika Scheer und Klaus Jürgens beim Kegeln vorn. Einen besonderen Beifall gab es für Rolf Schnelle. Er wurde Erster im Skat - sein Pokal war gerettet.


26. Oma-Haeder-Gedenklauf

Am 15. März 2015 führte die Laufgruppe Haeder den traditionellen Oma-Haeder-Gedenklauf von Stendal nach Arnim durch.

Erna Haeder aus Arnim gab unserer Laufgruppe ihren Namen. Ausdauerläufer der Laufgruppe, die im November 1977 durch Arnim kamen, bewirtete sie mit Tee. Das wurde zur Tradition. Rund 200 weitere Teepausen folgten bei ihr in Arnim. Am 18. März 1988 verstarb Oma Haeder.